BFH zum Rechtsweg im Datenschutz

  1. Die Datenschutz-Grundverordnung ist auf die Tätigkeit der Strafverfolgungsbehörden nicht anwendbar.
  2. Für Ansprüche nach dem BDSG ist der Verwaltungsrechtsweg gegeben.