Kein neues Corona-Sonderprogramm

Deutscher Bundestag, Mitteilung vom 02.08.2022

Die Bundesregierung beabsichtigt derzeit nicht, ein Corona-Sonderprogramm für die Veranstaltungswirtschaft vorzulegen. Die weitere Entwicklung der pandemischen Lage und deren wirtschaftliche Auswirkungen würden jedoch sehr aufmerksam beobachtet, schreibt die Bundesregierung in einer Antwort (20/2908) auf eine Kleine Anfrage (20/2776) der Fraktion Die Linke.

Quelle: Deutscher Bundestag, hib-Nr. 392/2022

Dieser Artikel erschien auf https://www.datev-magazin.de/?p=82584