Digitale Unternehmenswelt

In Zusammenarbeit mit dem DATEV-Rechenzentrum ist es uns heute möglich, den Belegaustausch zwischen Kanzlei und Mandanten jederzeit auf dem aktuellen Stand der Technik und damit noch effizienter zu gestalten.

Sie müssen Ihre Beleg künftig nicht mehr sammeln, sortieren und in die Kanzlei bringen. Es genügt, wenn Sie diese einscannen und an das Rechenzentrum schicken. Dort werden die digitalisierten Unterlagen automatisch archiviert und Ihnen sowie unseren Mitarbeitern direkt in der Anwendung „Unternehmen online“ zur Verfügung gestellt. So haben Sie immer alle Original-Unterlagen im Unternehmen und wir können trotzdem eine tagesaktuelle Buchführung für Sie bereithalten.

Vorteile für Sie:

  • Keine zeitliche Abstimmung nötig. Die Übermittlung der Belege ist von jedem Ort der Welt rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr möglich.
  • Ihre Belege bleiben bei Ihnen. Sie haben jederzeit Zugriff (auch auf die digitalen Belege).
  • Arbeitszeit für die Vorbereitung und den Transport von Pendelordnern entfällt.
  • Ihre Belege werden im DATEV-System archiviert. Selbst wenn der Original-Beleg abhanden kommt, haben Sie immer noch eine digitale Ausfertigung.
  • Der Aufwand für Betriebsprüfungen verringert sich, da die Betriebsprüfer ebenfalls auf die digitalen Belege zurückgreifen können.
  • Sie haben stets einen Überblick über Ihre Daten und können diese jederzeit abrufen.
  • Laufend aktuelle Auswertungen, auf Wunsch taggenau (Opos-Liste, Controllingreport, Betriebswirtschaftliche Auswertung).

Auch im Lohnbereich gibt es die Möglichkeiten den Datenaustausch zwischen Mandanten und Berater zu optimieren